Mittwoch, 30. Juni 2010

Schwarz

Braun war nicht einfach, schwarz einfach schwierig. Ich mag schwarz, aber nicht bei 30 Grad, Sonnenschein und so vielen intensiven Farben die die Natur im Moment bietet, von daher eine sehr bescheidene Auswahl...

Ein Stein, mitgebracht aus Elba, der glitzert in der Sonne was das Zeug hält ;) gefunden haben wir den an einem kleinen Strand wo auch der Sand schwarz war und natürlich glitzerte- unvorstellbar


Hier nun also der Sand...

Mein Handy

Das Hauptfortbewegungsmittel unseres Mittleren

Jetzt gehe ich wieder nach draussen, die Farbige Welt bestaunen :-)
Liebe Grüsse
Meret

Edit: Also hier noch die Füsse für Rosine...Nein den Anblick von unten erspare ich Euch ;-) und liebe Ann, habe einfach kein passendes Foto meiner Seele gefunden....



Kommentare:

Rosine hat gesagt…

He Meret und wo sind deine Füsse?
Liebste Grüße
Rosine

Kullerbü hat gesagt…

Ja, schwarz ist schwierig... und ich schließe mich Rosines Frage an: bitte, wo ist Deine Seele?? Nein, das ist jetzt ja einfach zu gemein... aber das fiel mir so spontan dazu ein (sorry) :-)
Dank auch für Deinen Kommentar. Also: für mich kommt in Hamburg genau NUR dieser Stadtteil in Frage, woanders in HH würde ich nicht mehr wohnen wollen. Ich wohne in den sog. Walddörfern Hamburgs, das sind priviligierte und grüne Stadtteile. Und wenn nicht Hamburg, DANN käme für mich NUR der Bodensee in Frage! Und glaub mir, nein, tauschen musst Du nicht mit mir wollen!!!!!
Auch wenn`s hier schön ist...
Ich habe es nur so 4 km mit dem Rad zum Büro, so geht das. Früher hatte ich es 12 km bis dahin, da fuhr ich dann stets morgens die Strecke per Rad (50 Min.) und zurück mit U-Bahn und Rad (dauerte genauso lange).
So, ich muß mich in Sachen schwarz auch nochmal umgucken...
Viele liebe Grüße aus dem heute etwas angenehmeren Hamburg (24 Grad), Ann

Gartendrossel hat gesagt…

Hallo Meret,
... der Stein aus Elba sieht faszinierend aus...
ich mache auch mit bei der Aktion FARBE BEKENNEN, nach HELLLILA-Objekten für diese Woche muss ich noch suchen...

viele, liebe, sonnige Grüße schickt Dir Traudi