Donnerstag, 23. August 2012

Schweden Teil 2 - Smaland

Irgendwo habe ich gelesen:
"Die Smaländische Natur umarmt den Besucher bis in die Seele hinein und hinterlässt ein andenken fürs Leben" - Wie war!!!!
Das war eigentlich mein "Lieblingsteil" der Reise. Seit ich als Kind Astrid Lindgren gelesen habe möchte ich nach Schweden. Ich hätte auch immer gerne A. Lindgren kennengelernt... Umso schöner ists jetzt dass ich ihre Nichte kennengelernt habe:-)
Und Smaland ist einfach wirklich so wie A. Lindgren das in ihren Büchern schreibt  (geschrieben hat) und ich mir das vorstellte. Mit Kindern die die Bücher auch so gerne mögen wie meine Kinder (und ich) lohnt sich eine Reise Nach Vimmerby und Umgebung allemal.

unser Zelt stellten wir auf dem Spilhammarscamping auf. Ein wunderschöner Campingplatz mitten im Wald an einem See...





Bullerbyn musste ich sehen, dieses Buch habe ich mindestens 5 mal gelesen:-)





Dann fuhren wir nach Katthult, durch die schönsten Wälder mit vielen Findlingen, ab und zu standen da ein paar noch schönere Häuser- Natur Pur:-)


Da seht ihr Michels Haus. (In Schweden heisst der Michel ja Emil, weil zur gleichen Zeit "Emil und die Detektive" auf deutsch bekannt wurde).







Hmmmm nichts geht mehr....?
Ich hätte noch mehr zu zeigen, aber mein Laptop streikt gerade, ich kann keine Bilder mehr hochladen darum mache ich morgen weiter:-) Ich hoffe Euch gefällt meine Auswahl, es ist schwierig sich nicht zu verlieren bei sooooo vielen Bildern:-)
Herzliche Grüsse
Meret















Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

*soifz*
Schööön, ja das würde ich auch mal gerne sehen. In dem Haus von Michel leben ja ganz real Menschen, habe ich jedenfalls mal in einem Bericht gesehen.
Den Campingplatz im Wald stelle ich mir toll vor.

Lg,Bianca

mamas kram hat gesagt…

Hach..seufz... "mein" Schweden... So schöne Bilder!
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Doris

P.S. Deine Sicherheitsabfrage hat mich eben beinahe verzweifeln lassen... SIEBEN Versuche musste ich machen - dabei war ich mir sicher, dass ich die Buchstabenreihenfolge richtig eingegeben habe...